6 Todsünden im Recruiting

Sind Sie ein moderner Recruiter? In den letzten Jahren haben sich die Tätigkeiten des Recruiters aufgrund der Veränderung des Kandidatenmarktes, sowie aufgrund der starken Digitalisierung grundlegend geändert. Heutzutage ist es nicht mehr so einfach qualifizierte und geeignete Kandidaten zu finden. Daher sollte Ihr Recruiting Prozess keine Kandidaten vergraulen, sondern diese anziehen. Haben Sie sich auch … 6 Todsünden im Recruiting weiterlesen

Brauchen wir eine HP-Praxis-Zertifizierung?

Für den Beruf des Heilpraktikers für Psychotherapie sollen höhere Einstiegsbarrieren geschaffen werden. Der Gesetzgeber wird in absehbarer Zukunft eine Zertifizierung der Heilpraktiker-Psychotherapie und nichtärztlichen Heilberufen nach dieser Norm fordern. Welche Voraussetzungen bestehen heute zur Qualitätssicherung und Fundierung der Ausbildung für Heilpraktiker für Psychotherapie, einschließlich der Prüfung beim Gesundheitsamt zur Behandlung von Störungsbildern am Menschen? Mehr … Brauchen wir eine HP-Praxis-Zertifizierung? weiterlesen

Generation Y, Millennilas: die neue Arbeitswelt?

Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Flexible Office ist die die neue Kür. Sicherlich auch ein Führungs- und Employer Branding-Thema. Auch für Ihr Unternehmen? Was hat die Generation Y, die Millennials damit zu tun? Was steckt dahinter? Microsoft Deutschland eröffnet im September seine neue Firmenzentrale in Schwabing - nach dem Konzept Flexible Office. Sehen Sie news.microsoft.com. … Generation Y, Millennilas: die neue Arbeitswelt? weiterlesen

Gefährdungsbeurteilung psychische Belastungen: Pflicht des Arbeitgebers oder Selbstverantwortung des Angestellten?

Burnout-Prävention am Arbeitsplatz – gesetzliche Anforderungen, Haftung vermeiden, Mitarbeiter binden Die Gefährdungsbeurteilung auch von psychischen Belastungen (PGB) bei der Arbeit ist seit dem 25.09.2013 im Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) festgeschrieben und seit 1.1.2014 in Kraft. Davon sind verschiedene betriebliche Verordnungen und Gesetze einbezogen. Wie soll dies gemessen werden? Vorschriften oder allgemein anerkannte Standards für die praktische Umsetzung … Gefährdungsbeurteilung psychische Belastungen: Pflicht des Arbeitgebers oder Selbstverantwortung des Angestellten? weiterlesen

Arbeitgeber – als Marke? Employer Branding im Mittelstand – tun Sie’s!

Die Schaffung einer Arbeitgebermarke oder Employer Branding sind in aller Munde. Mit dem Generationenwandel hat sich auch für Arbeitgeber eine enorme Veränderung vollzogen. Im “War for Talents” wird ein attraktives Arbeitgeberimage immer wichtiger. Fachkräfte oder Digital Natives der "Generation Facebook" gilt es, für sich als Arbeitgeber zu begeistern. Dafür benötigt man mehr als flexible Arbeitszeiten … Arbeitgeber – als Marke? Employer Branding im Mittelstand – tun Sie’s! weiterlesen

Arbeitgeber – als Marke? Warum Employer Branding um sich greift

Die Schaffung einer Arbeitgebermarke oder Employer Branding sind in aller Munde. Mit dem Generationenwandel hat sich auch für Arbeitgeber eine enorme Veränderung vollzogen. Im “War for Talents” wird ein attraktives Arbeitgeberimage immer wichtiger. Fachkräfte oder Digital Natives der "Generation Facebook" gilt es, für sich als Arbeitgeber zu begeistern. Dafür benötigt man mehr als flexible Arbeitszeiten … Arbeitgeber – als Marke? Warum Employer Branding um sich greift weiterlesen